Bildatlas der Lungen- und Pleurasonographie 4. Auflage by J.J. Annema, S. Beckh, W. Blank, R. Eberhardt, C. Gorg, F.

By J.J. Annema, S. Beckh, W. Blank, R. Eberhardt, C. Gorg, F. Herth, G. Mathis, K.F. Rabe, J. Reu?, A.

Die bildgebende Stufendiagnostik bestehend aus R?ntgen, Ultraschall und Computertomographie stellt einen enormen Aufwand dar und tr?gt so zur Kostenexplosion im Gesundheitswesen bei. Die Sonographie ist die Methode der Wahl, wenn es darum geht, eine genaue diagnostische Abkl?rung vorzunehmen, ohne den Patienten kostenintensiven und belastenden Verfahren auszusetzen. Dieses Buch pr?sentiert das state-of-the-art-Wissen zur Thoraxuntersuchung mittels Ultraschall. Zahlreiche exzellente Abbildungen und die kompakten Texte erlauben schnelle details zum diagnostischen Vorgehen. Daneben werden in eigenen Kapiteln Grundlagen wie z.B. Indikationen, Ger?tetechnik oder Bildartefakte dargestellt. F?r jeden Arzt, der sich mit Sonographie besch?ftigt, unverzichtbar!

Show description

Read Online or Download Bildatlas der Lungen- und Pleurasonographie 4. Auflage PDF

Best graphic arts books

Encyclopedia of World Biography. Love- Micah

Offers short biographical sketches which offer very important records in addition to info at the significance of the individual indexed.

Graph Drawing: 11th International Symposium, GD 2003 Perugia, Italy, September 21-24, 2003 Revised Papers

The eleventh overseas Symposium on Graph Drawing (GD 2003) was once hung on September 21–24, 2003, on the Universit` a degli Studi di Perugia, Perugia, Italy. GD 2003 attracted ninety three contributors from educational and business associations in 17 international locations. in accordance with the decision for papers, this system committee got 88 re- larsubmissionsdescribingoriginalresearchand/orsystemdemonstrations.

Extra resources for Bildatlas der Lungen- und Pleurasonographie 4. Auflage

Example text

Ein gehäuftes Auftreten – in der Literatur auch als Aurora-Zeichen benannt – spricht für subpleurale parenchymatöse Veränderungen, wie sie bei interstitiellen Lungenerkrankungen vorkommen. Allerdings scheint auch die Umgebung Einfluss auf das Auftreten des Aurora-Zeichens zu haben. Bei der transhepatischen Darstellung der basalen Pleura durch eine Fettleber hindurch tritt dieses Phänomen seltener auf als bei Untersuchung durch eine normale Leber – unabhängig von einer anderweitig gesicherten Grunderkrankung der Lunge (Kohzaki et al.

Die farbdopplersonographische Darstellung der zu erwartenden entzündlichen Hyperämie bei der Pleuritis hat bisher enttäuscht. Eine verstärkte Vaskularisation ist nur in 23,4% der Patienten nachweisbar und somit als . Abb. 27. Atelektatische Lunge, durch Fibrinfäden an die dem Perikard aufliegende Pleura angeheftet, entzündlicher Pleuraerguss 3 36 Kapitel 3 · Pleura 3 b a . Abb. 28. a Kleiner rundlicher, scharf begrenzter Tumor in der Pleura parietalis. Die Lunge hat sich bei der Untersuchung atemabhängig ungehindert an dem Tumor vorbeibewegt.

71% Spez. 93% – Volumen korrekt 57% 24% – Volumen <200 ml Sens. 23% Sens. 30% – Volumen >500 ml Sens. 83% Sens. 73% – Atelektasen zusätzlich Sens. 7% Sens. 13,5% – det die Sonographie (Sens. 100%, Spez. 99,7%) deutlich besser ab als die Röntgenaufnahme des Thorax im Stehen (Sens. 71%, Spez. 98,5%; Goecke u. Schwerk 1990). Sonographisch sind am stehenden oder sitzenden Patienten bereits kleinste, frei auslaufende Ergüsse ab 5 ml basal laterodorsal im Winkel zwischen Rippen und Diaphragma sicher darstellbar (Gryminski et al.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 13 votes