Der Prometheus-Verrat. Roman by Robert Ludlum

By Robert Ludlum

Eine weltweite employer arbeitet an einer neuen Waffen- und Überwachungstechnologie, die so lückenlos funktionieren soll, dass selbst Geheimdienste überflüssig werden. Ein tödlicher Wettlauf um dieses lukrative Geschäft nimmt seinen Anfang.

Show description

Read Online or Download Der Prometheus-Verrat. Roman PDF

Best spies & politics books

Airframe

From the writer of Jurassic Park, Timeline, and Sphere comes this notable mystery approximately airline safeguard, enterprise intrigue, and a perilous cover-up.   number one big apple occasions BESTSELLER   “The pacing is quickly, the suspense nonstop. ”—People   At a second whilst the problem of protection and loss of life within the skies is paramount within the public brain, a deadly midair catastrophe aboard a advertisement twin-jet airliner flying from Hong Kong to Denver triggers a harassed and frantic research within which the best casualty could be the fact.

The Fourth Perimeter

VALUE-PRICED at $4. ninety nine whereas offer lasts! From the bestselling writer and new host of TV's "A present Affair. " Former mystery carrier agent Kurt Ford is elated while his son Collin follows in his footsteps--but is shattered whilst Collin is located lifeless. while his son's dying is governed a suicide through police, Kurt uncovers proof that his son was once murdered, and the president of the us is concerned.

The Dark Room

During this acclaimed mental secret, Jinx Kingsley, a popular photographer and millionaire’s daughter, wakes up in an particular sanatorium being affected by amnesia. Not in simple terms can she now not take into account the auto coincidence that brought on her reminiscence loss, yet she doesn’t keep in mind that her imminent marriage ceremony has been known as off or that her former fianc?

Extra resources for Der Prometheus-Verrat. Roman

Example text

Der Flug war nirgends registriert, weder bei zivilen noch militärischen Kontrollstellen. Nach der Landung wurde der anonyme Passagier in einer unauffälligen Limousine nach Washington gebracht und auf eigenen Wunsch hin in der Tiefgarage eines tristen Häuserblocks nahe dem Dupont Circle abgesetzt. Er trug einen schlichten grauen Anzug, abgetragene aber sauber polierte Halbschuhe und sah aus wie Dutzende andere Mitarbeiter der Washingtoner Regierungsverwaltung – ein gesichts- und farbloser Beamter aus dem mittleren Dienst.

Die zweite Tür öffnete sich in einen kleinen, schmucklosen Empfangsraum mit weißen Wänden und grauem Teppichboden. Auch hier befand sich eine versteckte Apparatur, ein Detektor zum Auffinden verborgener Waffen. Auf einer marmornen Ablage in der Ecke lag ein Stapel Broschüren mit dem eingeprägten Logo von American Trade International, einer Organisation, die nur in einigen Registraturen und auf diversen Rechtsdokumenten existierte. Von dem Logo abgesehen, enthielten die Broschüren nur nichts sagendes Blabla und beliebige Plattheiten über den internationalen Handel.

Von dort gellte ein Schrei, und ein Kämpfer der Al-Nahda stürzte, sein Gewehr noch in der Hand, zu Boden. Offenbar hatte er sich während der Schießerei auf der Palme in Sicherheit bringen können. «, stöhnte der Kommandeur und schaute sich vorsichtig um. « �Hören Sie zu«, murmelte der Araber matt, der gar kein Araber war. »Sagen Sie Ihrem Präsidenten, dass sein Innenminister ein heimlicher Sympathisant und Kollaborateur der Al-Nahda ist und seinen Platz einnehmen will. Er hat den stellvertretenden Verteidigungsminister auf seiner Seite.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 3 votes