Die Lennox - Falle. Roman by Robert Ludlum

By Robert Ludlum

Eine teuflische Intrige erschüttert die Welt

CIA-Spitzenagent Harry Lennox ermittelt unter strengster Geheimhaltung gegen eine gefährliche Bruderschaft, die das demokratische approach der westlichen Staaten aus den Angeln zu heben droht.

Show description

Read Online or Download Die Lennox - Falle. Roman PDF

Best spies & politics books

Airframe

From the writer of Jurassic Park, Timeline, and Sphere comes this striking mystery approximately airline defense, company intrigue, and a dangerous cover-up.   number one manhattan instances BESTSELLER   “The pacing is quickly, the suspense nonstop. ”—People   At a second while the difficulty of protection and loss of life within the skies is paramount within the public brain, a deadly midair catastrophe aboard a advertisement twin-jet airliner flying from Hong Kong to Denver triggers a burdened and frantic research during which the best casualty could be the fact.

The Fourth Perimeter

VALUE-PRICED at $4. ninety nine whereas provide lasts! From the bestselling writer and new host of TV's "A present Affair. " Former mystery carrier agent Kurt Ford is elated whilst his son Collin follows in his footsteps--but is shattered while Collin is located useless. while his son's loss of life is governed a suicide through police, Kurt uncovers proof that his son used to be murdered, and the president of the us is concerned.

The Dark Room

During this acclaimed mental secret, Jinx Kingsley, a favorite photographer and millionaire’s daughter, wakes up in an specific sanatorium being affected by amnesia. Not in simple terms can she now not take into account the auto coincidence that brought on her reminiscence loss, yet she doesn’t keep in mind that her approaching marriage ceremony has been known as off or that her former fianc?

Extra info for Die Lennox - Falle. Roman

Sample text

Man hat ihn in geheimer Mission zur Reichenspitze in die Alpen geschickt. « Der Amerikaner sah Villier stumm an, worauf der Schauspieler sagte: »Der geistesgestörte alte Mann, der im Theater Selbstmord begangen hat, war mein Vater«, sagte er leise, »mein leiblicher Vater. Vor vielen Jahren im Krieg war er ein Résistancekämpfer. « Giselle stöhnte auf; ihre Hand schoß vor und packte den Arm ihres Mannes. « �Nehmen wir einmal an, daß auch nur ein Körnchen Wahrheit an dem ist, was Sie sagen«, bohrte Bressard.

Ein falsches Wort, ja sogar ein feindseliger Blick oder eine Geste, konnten zur sofortigen Festnahme führen und zur Folge haben, daß man ins Gefängnis gesteckt oder deportiert wurde. Die Besatzungsstreitkräfte, ganz besonders die ehrgeizigen subalternen Offiziere, hegten geradezu fanatischen Argwohn gegenüber allem und jedem. Jede neue Aktion der Résistance schürte ihre Wut. Es war niemand sicher. « �Wenn wir ihn gesehen hätten, hätten wir ihn nicht erkannt«, erwiderte Villier père. « �Vielleicht war er es gar nicht.

Vielleicht sollten wir englisch sprechen«, bot Giselle Villier an. « �Vielen Dank«, erwiderte der Amerikaner in englischer Sprache. « �Das werden Sie nicht«, sagte Villier, »aber bitte nehmen Sie zur Kenntnis, daß wir - vor allem ich - verstehen müssen, weshalb Sie heute hierher gekommen sind. An diesem schrecklichen Abend. « �Laß ihn antworten«, sagte Villier und fixierte den Amerikaner mit seinen großen blauen Augen. �Vielleicht - vielleicht auch nicht«, erwiderte der Agent. « �Natürlich nicht.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 41 votes